Warum Mitglied werden im Geschichts- und Kulturkreis Wabern?

Wenn wir uns an schöne Momente in unserem Leben zurück erinnern, geht es meistens um Dinge, die man mit Geld nicht kaufen kann. Ein Konzert zu hören, ein Buch zu lesen, Gemälde zu betrachten und mit anderen Menschen Erlebnisse und Erinnerungen zu teilen, sind unbezahlbare Momente. Kulturförderung unterstützt die Teilnahme am Schönen, regt an zum Nachdenken, eröffnet das Fragen und Finden, das Erkennen und Entdecken. Kultur in unserem Dorf bedeutet auch ein lebendiges Miteinander der Bürger, aller interessierten Vereine und der politischen Gemeinde.

Der Geschichts- und Kulturkreis will hierzu weiterhin seinen Beitrag leisten. Dass es uns ernst ist mit diesem Ziel, wird auch durch die Umbenennung des Vereins in "Geschichts- und Kulturkreis Wabern e.V." deutlich.

Der Verein freut sich über jeden, der bei uns mitmachen möchte. Wer Ideen mitbringt, wie man die Kultur in Wabern bereichern könnte, um unseren Wohnort lebens- und liebenswerter zu gestalten oder wer Spaß an der Erforschung der Wurzeln von Wabern hat, das immerhin auf eine 1200jährige Geschichte zurückblickt, ist bei uns im Geschichts- und Kulturkreis genau richtig.

Damit der Baum der Kultur in Wabern gepflegt werden kann, brauchen wir die Unterstützung vieler Bürger. Gemeinsam können wir mehr bewegen in und für Wabern. Unsere Vereinsziele sind neben der Erforschung der regionalen Geschichte und der Erhaltung der geschichtlichen Erinnerungen auch die Bereicherung des kulturellen Lebens im aktuellen Wabern. Mit zahlreichen Veranstaltungen und der Herausgabe des jährlichen Heimatkalenders sind die gesetzten Ziele weitgehend umgesetzt worden, soweit es das ehrenamtliche Engagement und die begrenzten Mittel zuließen.

Zur Zeit zählt der Verein über 120 Mitglieder (Stand Januar 2016) verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft und Religion sowie aus verschiedenen Berufen. Durch die Vielfalt unserer Mitglieder können wir gemeinsam viel bewegen. Wer sich in welchem Maße einbringt, bestimmt jeder selbst, je nach Zeit und Interesse für die einzelnen Veranstaltungen, im Vordergrund steht vor allem der Spaß an der Verwirklichung gemeinsamer Projekte.

Willkommen sind auch Einwohner aus Nachbargemeinden und alle, die sich Wabern verbunden fühlen. Wer uns kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen zu unseren Treffen jeden ersten Montag im Monat im alten Bürgermeisteramt in Wabern (19.30 Uhr) oder zu einer unserer Veranstaltungen. Mitglieder erhalten übrigens oft bevorzugte Eintrittskarten.

Der Verein freut sich aber auch genauso über passive Mitglieder, denn auch der geringe Mitgliedsbeitrag von 25,-/30 Euro pro Jahr hilft uns bei der Verwirklichung unserer Ziele und Projekte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch Ideen, Anregungen und Ihre Mitgliedschaft unterstützen würden. Wenn Sie Mitglied werden möchten, können Sie hier einen Mitgliedsantrag herunterladen. Bitte füllen Sie ihn aus und lassen Sie uns den Antrag zukommen (Kontakt). Der Geschichts- und Kulturkreis Wabern würde sich freuen, Sie in unseren Reihen begrüßen zu dürfen!