Wabern - Unsere Heimat zwischen Schwalm und Eder

Wir haben uns das Jubiläum "1200 Jahre Wabern" zum Anlass genommen, einen Film über Wabern zu drehen, der das Leben in unserer Gemeinde möglichst umfassend dokumentiert. Vielleicht bekommen zukünftige Generationen damit einen schönen Einblick in das Wabern am Anfang des 21ten Jahrhunderts. Der nachfolgende kurze Ausschnitt aus dem Film soll den Appetit für die beiden öffentlichen Aufführungen wecken.

Die Uraufführung des Films findet am Freitag, den 19. und Samstag, den 20. Mai jeweils um 20:00 Uhr im Bahnhof statt. Da die Zuschauerplätze begrenzt sind, erfolgt der Einlass nur mit Eintrittskarte. Sie können diese Karten seit dem 25.04.2017 kostenlos bei der Gemeindeverwaltung Wabern erhalten.

zurück